Willkomen auf der Internetseite des Heimat - und Bürgerverein Gimmersdorf Aktiv.

Wir freuen uns, Ihnen unser Dorf und unsere Aktivtäten vorstellen zu können.

18.9.2021 Endlich wieder Kartoffelfest!

© Privat

Nachdem letztes Jahr unser Kartoffelfest wegen Corona ausfallen musste, konnte diese Jahr wieder unsere Jugend sich auf einem Kartoffelacker auf die Suche nach der kleinsten und der größten Kartoffel machen. Dieses Mal hatten wir sogar drei Kartoffeln, die gleich klein waren und damit drei Kartoffelköniginnen!

 

© Privat

Das Wetter spielte mit, so dass nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern und Großeltern sich zahlreich auf dem Bolzplatz trafen. Nicht nur die ausgebuddelten Kartoffeln wurden gebraten, es gab in gewohnter Weise Bratwurst vom Grill und Getränke. Das Wetter tat sein übriges, um diesen Tag zu einem rund um gelungenen Fest werden zu lasssen.

Wir freuen uns schon auf zahlreiches Erscheinen bei unserem nächsten gemeinsamen Fest, dem St. Martins-Umzug am 6. November.

Ideenwettbewerb Gimmersdorfer Kreisel

Wir von Gimmersdorf Aktiv freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Umgestaltung des Gimmersdorfer Kreisels. Hier erhalten Sie nachfolgend weitere Informationen dazu:

Mitmachen kann jeder. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie in Gimmersdorf wohnen oder nicht. Wir bitten aber um Verständnis dafür, dass Gewerbetreibende aus dieser Branche vom Wettbewerb ausgeschlossen sind.

Der Kreisel hat einen Durchmesser von circa 17 m. Die hügelartige Anhöhe in der Mitte beträgt circa 70 cm.

Damit die Planung genehmigungsfähig ist, sollten folgende Maßgaben  für die Umgestaltung der Kreisel-Fläche beachtet werden:

  • naturnahe und ökologisch sinnvolle Planung
  • pflegeleicht
  • möglichst kostengünstig
  • keine unüberwindbaren, starren Verkehrshindernisse wie Betonmauern und dergleichen, unmittelbar am Straßenraum angrenzend
  • keine spiegelnden, irritierenden oder übermäßig ablenkenden Elemente

Der Baum, welcher schon mittig im Kreisel steht, könnte im Bedarfsfall auch umgesetzt werden.

Nach Abgabe aller Vorschläge wird eine Jury den Sieger des Ideenwettbewerbs ernennen.

Der Sieger/ die Siegerin des Ideenwettbewerbs erhält einen Preis in Höhe von 100 €.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist. 

Ebenso gibt der Urheber seine Rechte an den Kreis als Straßenbaulastbehörde ab und  verzichtet auf weitere Rechte.

Abgabe- bzw. Einsendeschluss für Ihre Idee ist der  18. Juli 2021. Bitte reichen Sie Ihren Vorschlag ein an folgende E-Mail-Adresse: info@gimmersdorf-aktiv.de

Eine persönliche Abgabe bei unserem 1. Vorsitzenden Frans Bollebakker ist selbstverständlich auch möglich (Berkumer Weg 8, Gimmersdorf).

Wir sind gespannt auf die Ideen und freuen uns jetzt schon auf die Einsendungen.